Unser Buch ist bald da!

Heute haben wir die letzten Textzeilen an den Unrast-Verlag geschickt. Wir warten voller Vorfreude auf unser Buch, das pünktlich zur…

Podcast: Interview mit zwei Müttern

Das Make Capitalism History Radio Team hat mit zwei Müttern über ihren jeweiligen Alltag mit Kindern in alternativen Familienmodellen gesprochen:…

Schraube, Mutter, Elternteil

Kann es sein, dass es vielen Linksradikalen beim Thema Schwangerschaft schwerfällt, sich menschlich aufeinander zu beziehen?

Gesuch für Hausprojekt

Hallo an alle, wir, zwei Erwachsene und ein Kind (1,5 J.), suchen ab sofort ein bis zwei Zimmer in einem…

Co-Mütter werden

.. eigentlich ein ziemlich klassisches Setting, um auch übers Kinderkriegen nachzudenken – wären wir nicht zwei Frauen, die keine Liebesbeziehung führen.. (von Anna und Eva)

I don’t care!

Ohne Kinder in den Kommunismus?
Warum aber sind Kinder und ihre Eltern so marginalisiert in unserem linken Milieu und wie können unsere Zusammenhänge kinder- und elternfreundlich werden? (von Paul)

Unter Eltern

„Wollt ihr mit dem zweiten Kind nicht warten, bis.. “ (ein Comic von Toni)

Auf ins Hausprojekt

Für die Entscheidung, in ein Hausprojekt zu ziehen, war der Wunsch nach einem politischen Leben ausschlaggebend. Und ich hatte beschlossen, ein schönes Leben zu führen, also wollte ich Kinder haben. Die Kinder sollten auch ein schönes Leben haben. (Teil eins von Lene)